Grüne Woche 2014



Am vergangenen Wochenende besuchte die amtierende Nienburger Spargelkönigin Meike Schmidt in Begleitung von Marianne und Herbert Schriever (RWG Grafschaft Hoya eG) und Fritz Bormann (AG Nienburger Spargel) die Grüne Woche in Berlin.



Unter dem Motto "Deutschlands Produktköniginnen haben ein Gesicht" warb die unsere Spargelkönigin für den Nienburger Spargel auf dem Gemeinschaftsstand der Mittelweserregion in der Niedersachsenhalle und am Samstagnachmittag auf dem Stand der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Königinnen (ARGE) in der Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).



Außerdem hatte sie noch mehrere größere Auftritte wahrzunehmen. Präsentation auf der Bühnen in der NRW- und der Bayernhalle. Samstagabend fand die lange Tafel der Königinnen und einzelnen Gästen statt. Hierzu wurden Meike Schmidt und Herbert Schriever eingeladen.

Vom Sternekoch Alexander Dressel wurde ein 5-Gänge Menü bestehend aus den regionalen Produkten der anwesenden Königinnen serviert. Am Sonntag wurden alle Produkt-Königinnen beim Neujahrsempfang der ARGE von Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich persönlich empfangen.



Den krönenden Abschluss bildete die Bundesköniginnen-Parade in der Halle Erlebnishalle Bauernhof unter der Regie des Deutschen Bauernverbandes.