Nienburger Spargelsaison wurde am 18.04.16 offiziell eröffnet. 18.04.16

Die amtierende Nienburger Spargelkönigin Ilona Schulze nahm gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Niedersachsen, Ulf Thiele, Fritz Bormann (AG Nienburger Spargel) und Herbert Schriever (RWG Niedersachsen Mitte eG) die offizielle Eröffnung der Nienburger Spargelsaison auf dem Deula-Gelände vor. Unter den geladenen Gästen waren viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft unter anderem MdB Maik Beermann, MdL Karsten Heineking, sowie Landrat Detlef Kohlmeier. Ulf Thiele, der die Gäste in plattdeutscher Sprache begrüßte, betonte, dass es für einen waschechten Ostfriesen, wie er einer ist, nur zwei Gerichte gäbe - Grünkohl und Spargel. Außerdem vertrat er die Auffassung, dass der Nienburger Spargel ein bedeutender Werbeträger für Niedersachsen geworden sei. Nach Meinung des Generalsekretärs steht die patentamtlich geschützte Wort- und Bildmarke Nienburger Spargel für eine sehr gute Qualität. Von dieser guten Qualität überzeugten sich die Gäste beim gemeinsamen Essen zum Schluss der Veranstaltung.




Herbert Schriever und Fritz Bormann überreichten Ulf Thiele die Nienburger Spargelkiste