Saisonabschluss des Nienburger Spargel`s - 22.06.2017

Beim traditionellen Saisonabschluss des Nienburger Spargels, zog der Sprecher der AG Nienburger Spargel, Fritz Bormann vor geladenen Gästen eine positive Bilanz. Trotz der Witterungsschwankungen mit der den hohen Temperaturen Ende März und den kühlen Temperaturen Mitte bis Ende April fiel die Spargelente zufriedenstellend aus. Der Name "Nienburger Spargel" sei inzwischen zu einem geschätzten Markenzeichen geworden, so dass das lizensierte Edelgemüse aus den Landkreis Nienburg im gesamten Bundesgebiet bekannt und beliebt sein. Zu den Gästen gehörte unter anderem auch Landrat Detlev Kohlmeier, der sich mit einem Präsent für die im Mai neu gekrönte Nienburger Spargel-königin Nicole Cybin bedankte. Kohlmeier betonte, das der Spargel ein Aushängeschild für den Landkreis Nienburg sein. Nach dem gemeinsamen Spargelessen überreichten Herbert Schriever und Fritz Bormann einen Blumenstrauß an Nicole Cybin.