Spargelrezepte
 
Genießen Sie das Edelgemüse doch einmal anders. Denn nicht nur zu Schinken und Sauce Hollandaise ist der Spargel eine Gaumenfreude. Auch Aufläufe, Pastagerichte und Salate lassen sich damit herrlich anrichten. Und das ist gar nicht schwer. Im Handumdrehen und ohne großen Zeitaufwand verpassen Sie dem Spargel südländisches Flair - und das alles ganz gesund und kalorienarm!
Spargelmousse - Vorspeise für 4 Personen
 
Spargelragout mit Kartoffeln
 
Eier-Spargelsalat
 
Spargel-Tortilla
 
Fischfilet auf Spargel
 
Spargel-Tortelettes
 
Spargel-Aspik
 
Spargeltoast mit Banane
 
Ländliche Spargelplatte
 
Ländliche Spargelplatte Zutaten für 4 Personen
1kg Spargel, Salz, 1 Prise Zucker, 1 Tl Butter
Für das Schinken-Rührei
200g gewürfelter Bauernschinken, 2 El Butterschmalz, 8 Eier, 4 El Schlagsahne, 1 Messerspitze Paprika edelsüß, Salz, 2 El gehackte Petersilie
 
Zubereitung
Den geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter geben und 20-25 Minuten garen. Abtropfen lassen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warmstellen. Den gewürfelten Schinken in Butterschmalz in einer großen Pfanne anbraten. Eier und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen. Die Masse auf den Schinken gießen und zum cremigen Rührei stocken lassen. Auf den Spargelstangen anrichten und sofort servieren. Dazu: deftiges Bauernbrot.